Syncope News

Windows XP Ära endet

Windows XP ist nun über elf Jahre alt und wird von vielen Unternehmen bis heute genutzt.
Dank zahlreicher Bugfixes und Sicherheitsupdates hat es sich zu einem stabilen und sicheren Betriebssystem entwickelt. Doch dies bleibt nicht mehr lange so.

Ab April 2014 läuft der Microsoft Support für Windows XP und Office XP bzw. 2003 aus. Das bedeutet, dass Windows XP in Zukunft keine Sicherheitsupdates und Hotfixes mehr erhält und somit zu einer möglichen Gefahrenquelle wird was Sicherheit, Kompatibilität und Stabilität angeht.

Viele Firmen sind deshalb schon auf einen Windows XP Nachfolger gewechselt.
Es bieten sich folgende Windows Alternativen: Vista, Windows 7 und 8.
Wir empfehlen Ihnen Windows 7 da es schnell und stabil ist und größtenteils von Kinderkrankheiten befreit ist. Außerdem bietet es nur geringe Umstiegshürden was die Bedienung angeht. Mit Windows 7 können Sie Ihre Effizienz deutlich steigern – beispielsweise durch Virtualisierungen.

Da eine Migration sehr umfangreich sein kann sollte sie möglichst bald geplant werden.

Sprechen Sie uns an - Syncope begleitet Sie den ganzen Weg der Windows Migration: Vom Anforderungskatalog, dem Konzept über Anwendungstests bis zur Mitarbeiter-Schulung und Support.


25.03.2013 13:54 Alter: 4 Jahre