Geschichte

Die Firma Syncope entwickelt seit 1990 IT-Lösungen.

Gegründet wurde das Unternehmen im April 1990 unter dem Namen Zach & Krüger GmbH. In den ersten Jahren war das Unternehmen auf IT-Entwicklungen für Hafen und Logistik spezialisiert Im Jahre 1998 wurde das Unternehmen in "Syncope Communication Systems GmbH" umbenannt. Das Angebot wurde auf Dienstleistungen rund um das Internet erweitert.

Ein Team von IngenieurInnen, PädagogInnen und IT-Fachleuten erarbeitet Konzepte und Open-Source-Lösungen mit Linux und heterogenen Netzwerken.

 

Unsere Stärke ist die flexible und individuelle Verarbeitung großer Datenmengen über herstellerunabhängie Server. Durch die Kombination von Eigenentwicklungen mit marktgängigen Produkten unter der Maßgabe: frei verfügbare Software, wo es geht, und hochwertige Eigen- und Partnerprodukte dort, wo sie gebraucht werden, entwickeln wir für die KundInnen maßgeschneiderte Lösungen,

  • die mit Wissen und Informationen Geld verdienen,
  • denen eine sinnvolle Koordination Ihrer Kommunikationsströme wichtig ist,
  • die eine herstellerunabhängige Beratung für ihre digitale Kommunikation fordern,
  • die sich einen Wildwuchs ihrer EDV- und Kommunikationseinrichtungen nicht leisten wollen, deren Ziel der humane und effiziente Einsatz von IT-Technologie ist.